THL 3 VU – 2 PKW, Person eingeklemmt

Datum: 2. Juni 2022 um 17:48
Alarmierungsart: Alamos (App), FME, Sirene, SMS
Dauer: 2 Stunden 17 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Sommerau – Eschau
Mannschaftsstärke: 8
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: BRK Eschau, FF Eschau, FF Sommerau, FF Wörth, KBM MIL 1/5, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am frühen Donnerstagabend kam es zwischen Hobbach und Sommerau zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW, bei dem eine Person mit einem Hubschrauber und eine weitere mit einem Krankenwagen in Krankenhäuser verbracht werden mussten. Zu nächst wurden nur die Kameraden aus Sommerau, Eschau und Wörth alarmiert, jedoch war schnell klar, dass die Straße voll gesperrt werden musste, daher wurden wir nachalarmiert. Wir sperrten die Straße in Hobbach auf höhe Einfahrt in das Industriegebiet voll und gaben den Verkehrsteilnehmern Hinweise wie die Schadensstelle umfahren werden kann, da die Straße Richtung Altenbuch sowie die OD Roßbach aufgrund von Straßenbauarbeiten voll gesperrt waren.

Hier gehts zum Pressebericht: Link