Verkehrsabsicherung – Einsatzübung SEG-Nord

Datum: 19. Juli 2022 um 19:00
Alarmierungsart: E-Mail
Dauer: 3 Stunden 30 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Hobbach – Eschau
Einsatzleiter: Matthias Zimmermann
Mannschaftsstärke: 4
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: BRK Elsenfeld, BRK Eschau, BRK Kirchzell, BRK Leidersbach


Einsatzbericht:

Aufgrund einer Großübung der Schnell-Einsatz-Gruppe des BRK Miltenberg/Obernburg sicherten wir das Industriegebiet in Hobbach gegen der laufenden Verkehr ab. Da sich die Übung weiter in die Abendstunden zog als ursprünglich geplant, leuchteten wir später noch mit unserem Lichtmast die angenommene Einsatzstelle aus um den Übungsleitern einen besseren Überblick zu verschaffen aber auch, um die Einsatzstelle aufgrund der Sichtbarkeit von Stolperfallen sicherer zu machen. 

Aus der Nachbesprechung klang heraus, dass die Übung ein voller Erfolg war. Wir sind auch beim nächsten Mal gern wieder mit dabei.