THL 1 Rettung – Personensuche

Datum: 27. Februar 2022 um 15:02
Alarmierungsart: Alamos (App), FME, Funk
Dauer: 26 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Großheubach / Obernburg a. Main
Einsatzleiter: Udo Hirsch (2. Kdt)
Mannschaftsstärke: 10 + 6 Hunde
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: FF Großheubach, KBI MIL 2, KBR MIL 1, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Wir wurden nach Großheubach alarmiert um die Polizei und Rettungsdienst bei der Suche nach einem kleinen Jungen zu unterstützen. Da unsere Hundestaffel an diesem Tag in Aschaffenburg trainierte, machten diese sich direkt auf den Weg. Noch auf Anfahrt bekamen wir die Info, dass dieser in Waldaschaff aufgefunden wurde und ein Eingreifen unsererseits nicht mehr notwenig sei. Im gleichen Atemzug wurden wir durch unseren Kreisbrandrat zu einer weiteren, laufenden Personensuche nach Obernburg geschickt. Dort suchte die Polizei nach einem oder einer Bewohner*In des Pflegeheimes. Die Details bekamen wir nicht mehr, da auch diese Person kurze Zeit darauf gefunden wurde.