THL 1 – Straße sperren

Datum: 19. Juni 2020 um 20:08
Alarmierungsart: Alamos (App), FME, Sirene
Dauer: 1 Stunde 11 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfe
Einsatzort: Neuhammer – Eschau
Mannschaftsstärke: 8
Einheiten und Fahrzeuge:

Weitere Kräfte: FF Heimbuchenthal, Rettungsdienst (+Hubschrauber)


Einsatzbericht:

Durch einen Verkehrsunfall musste die ST2308 zwischen Hobbach und Heimbuchenthal voll gesperrt werden. Wir wurden von Hobbach aus eingesetzt um dies zu erledigen. Vor Ort stellte sich heraus, dass auch noch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz kommen sollte. Wir sperrten den Bereich weiträumig ab und unterstützten den Rettungsdienst bei der Verbringung des Patienten vom RTW in den RTH.